• familienfoto-fotostudio-fotograf
  • familienfoto-kinderfotos-fotostudio
  • fotograf-fotostudio

Hochwertige Bewerbungsfotos vom Profi

Das Bewerbungsfoto gehört zu den wichtigsten Elementen bei einer Bewerbung. Dieses Business-Portrait sollte Selbstsicherheit und Zuversicht ausstrahlen – ohne jedoch arrogant und unnahbar zu wirken. Und das ist für viele Menschen eine Herausforderung. Die Nervosität ist vielen Bewerbern auf derartigen Fotos oft anzusehen. Bei uns erhalten Sie Bewerbungsbilder, die genau den gewünschten Eindruck vermitteln. Denn wir nehmen uns in unserem Studio in Friedrichshafen am Bodensee die Zeit, Sie in aller Ruhe perfekt in Szene zu setzen. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir: Wenn Sie entspannt sind, spiegelt sich das auch in Ihrem Portrait wieder. Deshalb laden wir Sie für die Erstellung Ihrer Bewerbungsfotos gern in unser Fotostudio ein – und heben durch professionelle Bewerbungsfotografie Ihre Persönlichkeit hervor.

Die Sache mit der Schokoladenseite auf Bewerbungsfotos

Die Redensart, man solle sich von seiner Schokoladenseite zeigen, ist weithin bekannt. Tatsächlich trifft dieser Anspruch jedoch bei der Portraitfotografie – beispielsweise für Bewerbungsbilder – voll ins Schwarze. Denn jeder Mensch hat eine Seite seines Gesichts, auf der er besonders vorteilhaft erscheint. Das hängt damit zusammen, dass, auch wenn das menschliche Antlitz auf den ersten Blick sehr symmetrisch erscheint, es kleine Unterschiede zwischen beiden Gesichtshälften gibt. Unsere Aufgabe im Bereich der Bewerbungsfotografie besteht deshalb darin, Ihre Schokoladenseite zu finden und die Fotos so zu gestalten, dass Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes optimal von selbiger zeigen können.

Worauf es bei Bewerbungsbildern ankommt

  • zuversichtliche, motivierte Ausstrahlung

  • offenes Lächeln

  • Blick auf den Betrachter

  • perfekte und stimmungsvolle Ausleuchtung des Gesichtes

  • Farbigkeit: Erreichen eines natürlichen Hauttons

  • Ausschnitt: passend für die gewünschte Wirkung und Verwendungszweck

  • Aktualität

  • gepflegtes Äußeres, das kleidungsmäßig zum angestrebten Job passt

Warum ein Selfie als Bewerbungsfoto nicht ausreicht

Die qualitative Bandbreite an Bewerbungsfotos, die heutzutage auf Jobangebote aller Art eingereicht werden, ist enorm. Schließlich kann notfalls jeder selbst ein Portrait von sich aufnehmen – sogar als Selfie mit dem Handy. Doch schon ein flüchtiger Blick auf das Ergebnis zeigt die eklatanten Qualitätsunterschiede zwischen einem „hausgemachten“ und einem professionell erstellten Bewerbungsbild. Vor allem die Beleuchtung sowie die Körperhaltung lassen auch ungeübte Betrachter schnell erkennen, auf welche Art das Foto des Bewerbers entstanden ist. Denn Hintergrund und Gesicht lassen sich mit Amateur-Technik in keinem Fall so professionell ausleuchten, wie dies in einem Fotostudio möglich ist. Auch das direkte, zuversichtliche Anblicken des Betrachters lässt sich nur durch die Regie eines erfahrenen Fotografen so umsetzen, dass es weder aufdringlich noch spöttisch, aufgesetzt oder überheblich wirkt.

Die Wirkung eines Bewerbungsfotos entscheidet häufig zu einem großen Teil darüber mit, ob der Kandidat zum Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Mit einem professionell erstellten Bild machen Sie deutlich, dass Ihnen die Bewerbung wirklich wichtig ist – und dass Sie zum hohen Anspruch des Unternehmens an Professionalität passen.

Sprechen Sie uns deshalb an, um professionelle Bewerbungsfotos erstellen zu lassen! Auch für den hochwertigen Fotodruck der Bilder stehen wir Ihnen mit unserer hauseigenen Druckmanufaktur gern zur Verfügung.

ImpressumAGBDatenschutz